Temperatur-Umrechnung
Fahrenheit - Celsius


In den USA wird zur Temperaturmessung die Fahrenheit-Skala benutzt, benannt nach Gabriel Daniel Fahrenheit aus Danzig, der 1714 das erste brauchbare Quecksilberthermometer entwickelte. Als Nullpunkt seiner Skala verwendete er die tiefste Temperatur, die er im Winter 1709 in Danzig im Freien messen konnte: -17,8 °C.
Als zweiten und dritten Fixpunkt legte er den Gefrierpunkt des reinen Wassers (Eispunkt) bei 32 °F und die „Körpertemperatur eines gesunden Menschen“ bei 96 °F fest.
Anders Celsius aus Upsala schlug 1742 die nach ihm benannte Skala von 0 bis 100 Grad vor

Der amerikanische Wetterbericht gibt die Temperaturen in seventies, upper eighties etc. an. Hier der grobe Überblick:

FahrenheitCelsiusfeels
40s 5 - 10chilly
50s10 - 15cool
60s15 - 21mild
70s21 - 26comfortable
80s26 - 32warm
90s32 - 37real hot

Die Formeln lauten: F = (C * 9/5) + 32 oder C = (F - 32) * 5/9
Scala

Hier die genaue Berechnung (mit JavaScript):

Eingabe: Grad Celsius Grad Fahrenheit

Ergebnis: